kve-mitgliederausstellung-7

Selbstporträt – Mitglieder Ausstellung Ebersberg 2021

Selbstporträt & KunstSinniger Weihnachtsmarkt

Ein spannendes Thema zu Corona Zeiten: Selbstporträt – wie sehen sich die Künstler-Innen & Künstler in dieser herausfordernden Zeit. So viele Interpretationen und interessante Darstelllungen eingereicht und virtuell gehängt zur Mitglieder Ausstellung 2021. Auch wenn die Vernissage wegen den Corona Regeln ausfallen mußte, so sind dennoch Gäste zum Kunstschlabbern gekommen. Und im ersten Stock finden sich für die Kunst-Sinnig Interessierte Kleinformate zu kleinen Preisen für ein kunstsinnig wertvolles Weihnachtsfest. Weiterlesen

Inspirationen

Wie ist das mit Inspirationen?

Wir alle als Künstler / Künstler-Innen sind eingebunden in den großen Zeitstrahl der künstlerischen Entwicklung. Es gibt immer ein Vorher und wahrscheinlich auch das Nachfolgende. Doch wie ist´s um die Gegenwart bestellt. Als Künstler stellt sich immer die Frage, was tun, was erschaffen, wo doch scheinbar schon alles gemalt, geformt oder fotografiert wurde. In diesen inneren Fragestunden ist die Besinnung für mich hilfreich, besinnen auf was schon war und was mein kreatürliches Auge & Herz beeinflußt, geprägt und befördert hat. So sind in den letzten Jahren eine Menge Farbfeld Bilder (colorfieldpaintings) entstanden, die auf die großen Namen wir Rothko, Geiger und Albers zurückgehen.

Monet Brücke

Monet Brücke

Mystische Photographie

Seit Corona Zeiten sind vielen Photo Arbeiten entstanden, die immer eine Photographie als Grundlage für die weitere digitale Gestaltung in sich tragen. Auch hier findet seit diesem Jahr eine Art Präzisierung, Reduktion auf das „Einfache“ statt. Und auch hier kommen Inspirationen durch, wie sich oftmals im Gestaltungsprozeß erst zeigt. Neben Klimt oder den Impressionisten wie Monet bin ich bei meinem alltime favorit gelandet. Georgia O´Keefe, die in der amerikanischen Provienz Jahrzehnte lang Essentielles in der Malerei aus Blüten formte.

Orchideen Georgia O`Keefe

Orchideen Georgia O`Keefe

colorfieldpainting orchids

colorfieldpainting orchids

Farbfeldmalerei Orchideen

Farbfeldmalerei Orchideen

klimt-tree-keine-blueten

klimt-tree-keine-blueten

rtistiq | neue Kunst Plattform

rtistiq

Die Kunst Plattform rtistiq wurde auf meine Arbeiten aufmerksam und bat mich, meine Arbeiten dort zu präsentieren. Was ich sehr gerne tue.  Derzeit bin ich dort prominent vertreten, was mich natürlich sehr freut. Dafür wurde dieses kurze „Video“ / Animation erstellt, die nun auf diversen Social Media Kanälen ihre Kreise dreht. Die Essenz eines Interviews, welches ich mit einer Kuratorin der website führen durfte bildet die Q&A Sektion.


Eine Besonderheit auf „rtistiq“ ist das NFT (Blockchain Tagging).

Was ist NFC?

NFC steht für Near Field Communication. Wie Bluetooth und WiFi ist es ein drahtloser Funkkommunikationsstandard. In der drahtlosen Welt ist der nächste Verwandte von NFC – eigentlich sein Elternteil – eigentlich RFID (Radio Frequency Identification). Vor allem Einzelhändler und Paketversandunternehmen lieben RFID, um Lagerbestände und Sendungen im Auge zu behalten. Möglicherweise haben Sie auch einen RFID-fähigen Ausweis, den Sie auf dem Weg zur Arbeit antippen oder den Sie wahrscheinlich verwendet haben, um die Tür eines Hotelzimmers zu betreten.

nfc-tag

nfc-tag

Kunst war schon immer Fälschungen und falschen Zuschreibungen ausgesetzt. Mit seiner dezentralen Natur, dem Fehlen eines öffentlichen Kunstregisters und der starken Abhängigkeit von papierbasierten Authentifizierungs Zertifikaten stellt es für Kunst Authentifizierer eine immense Herausforderung dar, die Originalität der Arbeit zu überprüfen. Mit den jüngsten Fortschritten in der Technologie und der digitalen Einführung hat das NFC-basierte Tagging physischer Kunst in Kombination mit einem Blockchain-gestützten Kunstregister den Künstlern die richtige Munition geliefert, um ihre Werke zuzuordnen und die digitale Herkunft für zukünftige Lizenzansprüche zu verwenden.

Mehr […] (english)


LINK:
https://art.rtistiq.com/en/

Vernissage: Galerie im Garten

Herzliche Einladung zur Vernissage im Garten

einladung-vernissage

einladung-vernissage

In der Hoffnung auf ein paar schöne Septembertage veranstalten
Weiterlesen

Hommage für Claude Monet

Der Impressionismus hat mich schon in meinen Jugendjahren fasziniert, wie die flüchtigen Eindrücke aus der Natur in bildgewaltige Werke einfloßen ist mehr als bewundernswert. Auch weil dieser Schritt in der Kunst den Weg in Richtung Abstraktion und somit den Aufbruch in die Freiheit der Kunst eingeleitet hat. Und hier ist natürlich Claude Monet zu nennen neben vielen anderen Künstlerinnen & Künstlern, von denen doch viele zu Unrecht in Vergesssenheit geraten sind.

Meine Hommage richtet sich an Monet, dessen Garten mit den berühmten Seerosen hier als Inspiration für diese Werke diente. Nicht alle Photos sind von mir, einige aus dem Fundus von UNSPLASH – hier mein herzlicher Dank für die Erlaubnis der Nutzung.

Einige der frühen Photographie Arbeiten stehen schon auf meinen Kunst Galerie Portalen (saatchi) & (singulart) zum Verkauf.

monet-seerosen-teich

monet-seerosen-teich

Essenz der Photographie – Anietzo

… lange Zeit erschien mir der Gedanke folgerichtig, aber seit diesem Jahr hat sich mein Denken dazu geändert… und zwar dachte ich immer, über die Natur künstlerisch zu reflektieren, Abbilder malerisch zu erschaffen, diese somit  nachzubilden wäre sinnfrei. Auch weil die Photographie das detailgetreue Nachbilden schon seit dem letzten Jahrhundert viel effektiver erledigen kann und damit die Malerei davon befreit hat. Einerseits lag ich damit richtig, aber auch irgendwie falsch, da ich in den letzten Monaten entdeckte, daß die Natur-Nachbildung zwar noch nicht malerisch, aber auf jeden Fall durch die Kunst der Photographie mir ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten erlaubt. Zudem konnte ich entdecken, daß wenn ich die Essenz aus und in der Natur Photographie herausarbeite, mir es wieder möglich erscheint auf diese Art Natur „realistisch“ zu arbeiten.

Grundlage der letzten Arbeiten ist also die Naturfotografie. Bearbeitet oder erweitert werden diese Bilder durch ein spezielles Bearbeitungsverfahren auf digitaler Basis und führen dann im Idealfall zu Bildern auf Leinwand. Diese Drucke auf Leinwand bekommen durch den letzten Schritt eine neue „Wahrhaftigkeit“ – da sie damit haptisch und optisch unmittelbar erfahrbar und erlebbar werden. Zumeistausgeführt als Drucke auf Leinwand im Großformat.

wow

wow

alle-portugal-blueten-magenta

alle-portugal-blueten-magenta

moos pfingstrosen

wunderwald

wunderwald