Beiträge

Ben Howard – Tag 4

Every Kingdom von Ben Howard

benhowardmusic Every-Kingdom Ben Howard

Meine Neu-Entdeckung diesen Winter – ein junger, englischer „Folk-Musiker“ ganz in der Tradition seiner Vorbilder aufspielend, als da wären: Joni Mitchel, Van Morrison oder Richie Havens. Das ist die Musik, die schon seine Eltern hörten und die ich nun genauso hören kann wie meine süße Tochter. Das hier auch eindeutig musikalische Einflüße von David Gray hörbar sind, dürfte niemand überraschen. So groß ist „great britain“ nun auch wieder nicht…

Eine ganz spezielle Version seines Debut Albums findet Ihr hier: benhowardmusic

Dieser 23jährige überrascht mit gefühlvollen Songwriting sowie einer ganz eigenen Gitarren-Spiel Technik. Ob er Newton Faulkners einzigartiges Gitarrenspiel wohl kennt? Von Ben Howard wird auf jeden Fall noch einiges zu hören sein…

 

365 Alben – Tag 3 – David Gray

Winter Zeit – David Gray Zeit

David Gray WHITE LADDER

David Gray WHITE LADDER

…aber nicht nur in den kalten Winterzeiten wärmt mir David die Ohren, immer wieder seit meiner persönlichen Entdeckung im Jahr 2006 – und da war dieses Album auch schon fast einschulungsreif… Die heutige Hör-Inspiration kam durch einen Filmtitel „Silver Lining“, der seit heute in den Kinos läuft und irgendwas klingelte dabei…“der Titel kommt dir doch bekannt vor“ – also kramte ich in meiner CD Sammlung und siehe da: David Gray – Silver Lining zu finden auf White Ladder aus dem Jahr 2000. Reine Glücklich-Mach-Musik für jede Jahreszeit.

Noch mehr Infos, Musik und Videos

…ach ja, falls ihr die Songs auf Davids Seite Probe hört – „Silver Lining“ ist der 5.Button (bei Night Blindness) – also nicht wundern :-)

365 Alben – Tag 2 – Rilke Projekt

Ein Tag voller Wirbel…

Rilke Projekt - In meinem wilden herzen

Rilke Projekt – In meinem wilden herzen

…und was paßt da besser als Meister Rilke in einer sagenhaften Vertonung von Schönherz und Fleer. Das Rilke Projekt auf den Ohren „In meinem wilden Herzen“ – erklingen all die Zeilen voll Poesie (wohl in dieser Zeit ein eher unbrauchbares Wort) – Weltenklang und dichter Stille, so daß alles was weit noch geweitet und alles was eng hindurch gewoben in höhere Welten, einen Zauber ausbreitend die Seele erfüllt. Keine Kälte kann da die Wärme vertreiben, die von weit weg ganz nah am Herzen wohnt…

 

Die Liebenden

Richard Schönherz und Angelica Fleer

Richard Schönherz und Angelica Fleer

Sieh, wie sie zu einander erwachsen:
in ihren Adern wird alles Geist.
Ihre Gestalten beben wie Achsen,
um die es heiß und hinreißend kreist.
Dürstende, und sie bekommen zu trinken,
wache und sieh: sie bekommen zu sehen,
laß sie ineinander sinken,
um einander zu überstehn.

365 Alben – 365 Tage – mein musikalisches Jahr 2013 – Tag 1

Jeden Tag ein Musik Album – Tag 1 – Lisa Hannigan mit Passenger

Ja, es gibt sie noch die Hörenden, die ein ganzes Musik Album am Stück hören. Und da ich ein begeisterter Lauscher bin, habe ich dieses Hör-Stück-Projekt gestartet. 365 Tage – 365 Alben – aus dem sich vielleicht 365 Musikempfehlungen ergeben. Ich freue mich über Eure Kommentare, Likes & Shares.

lisa hannigan - passenger

lisa hannigan – passenger

Das erste Album im Jahr 2013 gebührt einer meiner Lieblingssängerinnen: Lisa Hannigan – Passenger
Es gibt nicht allzu viele Sängerinnen, die mit dieser Leichtigkeit und Spielfreude Lieder voll poetischer Dichte und Immanenz erschaffen und dabei dennoch den Eindruck beseelter Leichtigkeit entfalten.

Lust auf noch mehr Videos von Lisa?

Angus & Julia Stone – and the boys

Angus & Julia Stone – rollin session nr. 12

Mehr zu Angus & Julia Stone auf ihrem youtube channel

I couldn´t love you more & Needles – Lisa Hannigan

Die wundervolle Lisa Hannigan…I couldn´t love you more (John Martyn)

Needles

Lisa Hannigan – Lille

…am Meer…mit diesem Lied…