u2-the-joshua-tree

U2 – Tag 65

The Joshua Tree

…nun, vielleicht, weil ich mich auf Californien freue, oder aber ganz einfach, weil dieses Album der Kultrocker aus Irland einfach das Beste ist, was sie jemals gemacht haben. „The Joshua Tree“ ist voller Hymnen, großartiger Songs und einer Präsenz, die im Rockalltag ihresgleichen sucht.

Mag auch an den beiden Produzenten Brian Eno und Daniel Lanois liegen – beide mehr als inovativ und selbst hervorragende Musiker. OK, das ist nun kein wirklicher Musiktipp, weil jedes Kind die Songs von U2 aus diesem Album kennt, aber für jetzt, für heute, für den Tag –  in dieser herrlichen Frühlingsluft eine Wieder-Entdeckung… and I still haven´t found what I´m looking for…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.