luka-bloom-acoustic-motorbike

Luka Bloom – Tag 67

The Acoustic Motorbike

Luka Bloom ist ein weitgereister Mann – einerseits hört man seine irischen Wurzeln um dann im nächsten Moment Einflüße aus New York oder Californien zu erhaschen. Und so klingt dann „Acoustiv Motorbike“ sein außergewöhnlich gutes „acoustic album“ aus dem Jahr 1992.

Im Netz ist Luka Bloom mit dem  „I need Love“ Cover präsenter, denn mit den eigenen Songs wie „mary watches everything“ oder meinem Favorit „exploring the blue“ – was wirklich schade ist. Manche halten sein Debut „Riverside“ für das bessere Album, ein Konzert Besuch (in Tübingen) noch im letzten Jahrtausend (wie lang das schon her ist :-) ) brachte auch keine Klärung, aber vielleicht ist das ja auch gar nicht relevant – Luka bleibt einer, den man gehört haben sollte…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.