Januar im Farbklang

Lichtfarben im Januarlicht gedeihen langsam, aber bringen das trübe Januarlicht zum Glühen…

 

 

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Das Debut Album “Seasons Of My Soul” (2010) der britischen Sängerin und Songwriterin Sarah Joyce = Rumer ist einfach flüssig und cool produziert, geeignet für den nächsten entspannten Abend mit besten Freunden. Intensive Klänge, mal leicht melancholisch oder sanft jazzig angehaucht – so präsentieren sich die 11 Songs auf dem mit Platin (in England) veredelten ersten Album. Zu Atelier-Zeiten läuft Rumers Musik mindestens einmal am Tag und durchdringt nicht nur jeden Übergang von hell zu dunkel, sondern auch jegliche Farb-Übergangs-Stimmung. […]

  2. […] eher allein als in Gesellschaft. Dann am besten richtig laut – im Atelier während neue Farbfelder […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.